Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
16-Jähriger leicht verletzt

Geldern (ots) - Am Donnerstag (6. November 2014) gegen 15.55 Uhr befuhr ein 16-Jähriger aus Geldern mit seinem Leichtkraftrad den Klümpenweg in Pont. An einer Engstelle kam ihm ein dunkler Mercedes entgegen, der zunächst langsam fuhr, vor der Engstelle aber beschleunigte. Der Jugendliche wich dem Mercedes aus und stieß mit seinem Lenker gegen eine Straßenlaterne, woraufhin er mit dem Leichtkraftrad stürzte. Dadurch verletzte sich der Gelderner leicht. Der Fahrer des Mercedes setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: