Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in ein Pfarrheim
Bargeld entwendet

Kevelaer (ots) - In der Zeit von Mittwoch um 22.30 Uhr bis Donnerstag (3. April 2014) um 08.00 Uhr brachen unbekannte Täter in das Pfarrheim am Klösterpad ein. Sie hebelten ein Fenster im Untergeschoss auf und drangen dadurch ein. Dann durchsuchten sie Schränke und Schubladen nach Diebesgut und entwendeten Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: