Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
14-Jährige verletzt

Kalkar (ots) - Am Montag (31. März 2014) gegen 16.27 Uhr fuhr der bislang unbekannte Fahrer eines silberfarbenen BMW die Poststraße entlang in Richtung Birkenallee. Dabei touchierte der Außenspiegel des PKW eine 14-jährige Fußgängerin aus Kalkar, die am rechten Fahrbahnrand in dieselbe Richtung ging. Der Fahrer des BMW hielt kurz an, setzte seine Fahrt dann aber in Richtung Birkenallee fort, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die 14-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß mit dem Wagen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Bei dem BMW handelt es sich um eine ältere Limousine mit Klever Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: