Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Straßenraub
Zeugen gesucht

Emmerich (ots) - Am Sonntag zeigte ein 25-jähriger Mann aus Emmerich bei der Polizei einen Raub zu seinem Nachteil an. Nach seinen Angaben sei er am Samstag (22. März 2014) gegen 21.10 Uhr mit seinem Fahrrad über den Nonnenplatz gefahren und habe plötzlich einen Schlag auf den Hinterkopf bekommen. Er sei hingefallen und habe kurzfristig das Bewusstsein verloren. Anschließend habe er festgestellt, dass seine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten fehlte. Wer kann sachdienliche Angaben machen? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: