Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Einbruch
Täter gelangten nicht in die Häuser

Riegel vor!

Kevelaer (ots) - In der Zeit von Freitag um 17.00 Uhr bis Samstag (22. März 2014) um 16.00 Uhr versuchten unbekannte Täter zwei Haustüren an der Straße Am Heyberg aufzuhebeln. Sie gelangten nicht in die Häuser. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080. Die Polizei rät: Vermeiden Sie es, Schlüssel draußen zu verstecken, um sich z. B. bei einem unfreiwilligen Aussperren helfen zu können, denn: Einbrecher kennen jedes Versteck.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: