Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Tageswohnungseinbruch
Schmuck und Bargeld entwendet

Geldern (ots) - Am Donnerstag (20. März 2014) zwischen 14.04 Uhr und 18.40 Uhr gelangten unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus an der Issumer Straße. Im dritten Obergeschoss brachen sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten alle Räume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld. Anschließend versuchten sie, die Wohnungstür der Nachbarin aufzuhebeln. Dabei wurden sie vermutlich gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Halten Sie die Hauseingangstür in Mehrfamilienhäusern auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie vor dem Drücken des Türöffners, wer ins Haus will (z. B. durch einen Blick aus dem Fenster). Lassen Sie nur Personen ein, die zu Ihnen wollen oder die bekanntermaßen "ins Haus gehören".

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: