Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfall in einer Schulküche

Geldern (ots) - Am Donnerstag (13. März 2014) gegen 12.21 Uhr entzündete sich in der Schulküche des Berufskollegs am Ostwall das Fett in einem Topf. Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert. Das Feuer wurde jedoch bereits durch anwesende Personen mit Decken erstickt. Sechs Schüler und eine Aufsichtsperson sind vorsichtshalber zum Krankenhaus gebracht worden, da der Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung bestand. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: