Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Bedburg-Hau (ots) - Am Mittwoch (12. März 2014) gegen 11.55 Uhr befuhr eine 24-jährige Frau aus Weeze mit ihrem grünen Mini die Uedemer Straße in Richtung Schneppenbaum. In Höhe der Doktorstraße bog der vor ihr fahrende 46-jährige Mann aus Essen mit seinem PKW nach rechts ab. Das bemerkte die 24-Jährige zu spät und wich aus, um nicht aufzufahren. Dadurch prallte sie mit ihrem Mini gegen einen Straßenbaum. Als ihr PKW auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde, kollidierte er mit dem PKW einer 44-jährigen Frau aus Uedem. Die Weezerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.500 Euro. Die Uedemer Straße war während der Unfallaufnahme etwa für eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: