Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Illegale Müllentsorgung
Die Polizei sucht Zeugen

Kleve (ots) - Am Dienstagmittag (4. März 2014) wurde festgestellt, dass auf der Straße Geeracker in Bimmen illegal Müll entsorgt worden war. Unmittelbar an der niederländischen Grenze hatten bislang unbekannte Personen etwa 60 mit Blumenerde, Düngemittel, Schläuchen und Elektronikartikeln gefüllte Plastiksäcke an einem Feldweg abgestellt. Die Kripo Kleve vermutet, dass es sich bei dem Inhalt der Säcke um die Überreste einer eilig abgebauten Cannabisplantage handelt. Nach der Spurensuche stellten die Beamten die Gegenstände sicher. Eine niederländische Spaziergängerin gab an, die Säcke erstmals am Montagmorgen (2. März 2014) bemerkt zu haben. Wer hat weitere Beobachtungen gemacht?

Die Kripo Kleve erbittet Zeugenhinweise unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: