Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Brauner VW Polo beschädigt

Kleve (ots) - Am Freitag (28. Februar 2014) gegen 16.10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Emmerich mit einem braunen VW Polo die Emmericher Straße (Bundesstraße 220) aus Emmerich kommend in Richtung Kleve. Hinter der Rheinbrücke musste er verkehrsbedingt an einer Rotlicht zeigenden Ampel anhalten. Ein hinter ihm fahrender weißer Mittelklassewagen fuhr links an dem Polo vorbei und touchierte dabei die hintere Stoßstange. Zunächst hielt der Unfallverursacher mit dem weißen Fahrzeug mit vermutlich niederländischem Kennzeichen auf einer Busspur an, fuhr dann aber weiter, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Die Stoßstange des Polo war eingedellt und gerissen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: