Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Dachstuhl brannte
62-Jähriger erlitt Verletzungen

Kevelaer (ots) - Am Mittwoch (05. März 2014) gegen 04.15 Uhr brannte der Dachstuhl eines leerstehenden Einfamilienhauses an der Lindenstraße. In dem Haus hielt sich ein 62-jähriger Mann aus Kevelaer auf. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Kevelaer war mit 27 Feuerwehrleuten und vier Rettungskräften vor Ort. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Kripo Kalkar nahm die Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: