Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Karnevalsumzüge verliefen störungsfrei

Geldern /Rheurdt (ots) - Die Karnevalsumzüge in Geldern-Veert und Rheurdt verliefen aus polizeilicher Sicht störungsfrei. Bei den anschließenden Feiern in Veert, die insgesamt ruhiger als im Vorjahr verliefen, wurden mehrere Platzverweise ausgesprochen und und 5 Personen zeitweise in Gewahrsam genommen. Eine Strafanzeige wegen Bedrohung i. v. m. weiteren Strafaten und eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurden erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: