Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Festnahme aufgrund von zwei Haftbefehlen

Goch (ots) - Am Samstag gegen 12:00 Uhr hatte eine 70jährige Gocherin ihre Handtasche auf der Brückenstraßen aus ihren Fahrradkorb verloren. Die Geschädigte war zunächst weitergefahren. Aufgrund von Zeugenhinweisen wurde ein 54jähriger Niederländer auf dem Gocher Markt durch die Polizei kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass er die Tasche der Geschädigten unter seiner Jacke versteckt hatte. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass der Niederländer mit zwei Haftbefahlen gesucht wird. Er wurde festgenommen und der JVA Kleve zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: