Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
Strommast gekappt

Rees (ots) - Am Freitag (28. Februar 2014) befuhr ein 19-jähriger Reeser den Schwarzen Weg in Richtung Millingen. Auf einem geraden Teilstück kam er aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und prallte gegen einen Strommasten. Der Strommast aus Rundholz knickte ab, das Stromkabel riss. Der Wagen kam auf einem Acker zum Stillstand. Der Fahrer blieb offensichtlich unverletzt, wurde aber vorsichtshalber zum Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: