Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Goch (ots) - Bereits am Mittwoch, 12.02.2014, gegen 18.30 Uhr, kam es in Goch auf der Hervorster Straße Ecke Daimlerstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Ein 19 - jähriger Gocher befuhr den Radweg an der Hervorster Straße aus Fahrtrichtung Nordring als ein PKW aus der Daimlerstraße nach rechts auf die Hervorster Straße einbog. Der PKW stieß gegen das Hinterrad des Fahrrads und brachte den Fahrer zu Fall. Der Fahrzeugführer des PKW flüchtete ohne Anhalten vom Unfallort. Der 19-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Polizei fragt: Hat jemand den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen machen. Kann jemand den flüchtigen PKW oder den Fahrer beschreiben? Hinweise bitte an die Polizei in Goch; Tel. 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: