Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Aufbrüche von Fahrzeugen
Seitenscheiben eingeschlagen und Navigationsgeräte entwendet

Emmerich (ots) - In der Zeit von Montag um 20.00 Uhr bis Dienstag (25. Februar 2014) um 07.00 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheiben von fünf Fahrzeugen ein und entwendeten insgesamt drei Navigationsgeräte. Aus einem VW Passat, der auf der Frankenstraße abgestellt war und aus einem BMW, der auf der Reeser Straße stand, stahlen die Unbekannten nichts. Die Navigationsgeräte wurden aus drei VW Fahrzeugen entwendet, die auf der Franken-, Schul- und Amalienstraße abgestellt waren. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell