Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
50-jähriger Radfahrer verletzt

Emmerich (ots) - Am Montag (24. Februar 2014) gegen 15.30 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem Rennrad den rechten Radweg der Reeser Straße in Richtung Elten. Um Inlineskater zu überholen, fuhr er kurzzeitig auf die Fahrbahn. Als er über den abgesenkten Bordstein zurück auf den Radweg schwenken wollte, stürzte der Radfahrer und verletzte sich. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: