Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht
10-Jähriger verletzt

Geldern (ots) - Am Montag (24. Februar 2014) gegen 07.15 Uhr beabsichtigte ein 10-jähriger Schüler aus Geldern mit seinem Fahrrad die Danziger Straße zu überqueren. Er benutzte die Querungshilfe in Höhe des Boeckelter Weges. Dabei wurde er von einer bislang unbkannten Fahrzeugführerin angefahren. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. Nach einem kurzen Gespräch setzte die Frau ihre Fahrt fort, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen oder den Unfall der Polizei zu melden. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte unter Telefon 02831/1250 bei der Polizei Geldern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: