Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Trickdiebinnen stahlen Portemonnaie einer Seniorin

Kleve (ots) - Am Mittwoch (19. Februar 2014) gegen 11.30 Uhr sprachen zwei bislang unbekannte Mädchen eine Seniorin auf der Thaerstraße an. Die 78-jährige aus Kleve war zu Fuß mit ihrem Rollator unterwegs. Die beiden Mädchen verwickelten die Kleverin in ein Gespräch und gaben vor, eine Unterschriftenaktion durchzuführen. Während eine der Täterinnen die 78-Jährige ablenkte, entwendete die andere das Portemonnaie aus der Handtasche der Seniorin. Diese stellte den Diebstahl allerdings erst später fest.

Die Trickdiebinnen waren etwa 12 bis 13 Jahre alt, 150 cm groß dunkelhaarig und hatten ein südländisches Aussehen. Sie sprachen akzentfreies Deutsch.

Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: