Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht / Zeugen gesucht

Straelen (ots) - Am Dienstag (18. Februar 2014) um 17.35 Uhr fuhr ein 40-jähriger Mann aus Straelen mit seinem Ford auf dem Westwall in Fahrtrichtung Südwall. Als er verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr ein Twingo auf den Ford auf. Der Twingofahrer versuchte sein Auto erneut zu starten, was ihm aber misslang. Daraufhin stiegen der Fahrer und sein Beifahrer aus dem Fahrzeug aus und entfernten sich vom Unfallort in Richtung Innenstadt. Beide Männer hielten alkoholische Getränke in der Hand. Der Fahrer sprach mit osteuropäischem Akzent. Er war ca. 2 Meter groß und schlank. Seine Haare waren kurz und dunkel und er hatte eine dunklere Hautfarbe. Er trug eine Jeanshose. Der Beifahrer war ca. 1,80 Meter groß und ebenfalls schlank. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: