Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchtes Sexualdelikt
Polizei sucht Täter mit einem Phantombild
Wer kennt diesen Mann?
Nachtrag zur Meldung vom 14.11.2013, 15.15 Uhr

Gesuchte Person

Kreis Kleve (ots) - Am Montag (11. November 2013) gegen 15.40 Uhr überfiel ein bislang unbekannter Täter eine 50-jährige Frau im Tannenbusch an der Bedburger Straße und drückte sie auf den Boden. Die Polizei geht von einem versuchten Sexualdelikt aus.

Der Täter war etwa 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß und von schlanker Gestalt. Er hatte kurze blonde Haare mit einem Seitenscheitel. Auffällig waren seine kräftigen Oberschenkel. Er trug zur Tatzeit eine khakifarbene (grün-gelbe) Hose und einen bläulichen Blouson mit Kragen.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt war das Hinweisaufkommen zu diesem Fall gering. Deshalb wendet sich die Kriminalpolizei erneut an die Bevölkerung mit der Frage:

Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Bitte melden Sie sich bei der Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: