Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
Silberfarbener Mercedes flüchtig

Kleve (ots) - Am Montag (10. Februar 2014) gegen 11.15 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Kleve mit ihrem silberfarbenen Opel Corsa die Lindenallee von der Nimweger Straße in Richtung Hoffmannallee. An der Kreuzung Lindenallee / Hoffmannallee / Hagsche Straße ordnete sie sich mit ihrem Pkw auf der Rechtsabbiegerspur ein, um in Richtung Hoffmannallee weiterzufahren. Als sie kurz vor der Ampel anhielt, fuhr ein Mann mit einer silberfarbenen Mercedes-Limousine auf ihren Corsa auf. Um die Unfallstelle zu räumen, bogen beide Fahrzeuge nach rechts auf die Hoffmannallee. Die Corsa-Fahrerin bog dann nach rechts auf die Thaerstraße ab, um dort anzuhalten und der Mann fuhr mit seinem Mercedes mit niederländischen Kennzeichen über die Hoffmannallee in Richtung Materborn davon. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: