Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Unfallflucht
Zeugen gesucht

Emmerich (ots) - Am Freitag (07. Februar 2014) um 11.20 Uhr fuhr ein 82-jähriger Mann aus Emmerich mit seinem Pkw Honda auf der Martinusstraße und wollte nach rechts auf den Plagweg abbiegen. Von links näherte sich ein dunkler Kleinwagen mit hoher Geschwindigkeit. Ohne Ankündigung bog der Fahrer plötzlich rechts auf die Martinusstraße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 82-Jährige nach rechts aus und fuhr gegen eine Mauer. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Fahrer des dunklen Kleinwagens kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden, sondern setzte seine Fahrt fort. Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822-7830.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: