Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Einbruch in ein Wohnhaus und Büroräume
Tresor und Bargeld entwendet

Kevelaer (ots) - Am Donnerstag (6. Februar 2014) zwischen 18.30 Uhr und 20.00 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Straße Schravelen in Winnekendonk ein. Sie durchsuchten das Mobiliar in allen Räumen nach Diebesgut. Mit in der Wohnung gefunden Schlüsseln gelangten die Täter sowohl in eine Lagerhalle wie auch in den Keller des Hauses. Aus der Lagerhalle entwendeten die Unbekannten eine Motorkettensäge der Marke Stihl sowie Munition, die ordnungsgemäß in einem Stahlschrank gelagert war. Weiterhin wurde ein Waffentresor mit mehreren Jagdwaffen aus dem Keller des Hauses gestohlen.

Die Täter hebelten außerdem eine Terrassentür zum neben dem Wohnhaus gelegenen Bürotrakt auf und entwendeten Bargeld.

Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: