Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Versuchter Wohnungseinbruch
Täter flohen ohne Beute

Wachtendonk (ots) - Am Donnerstag (30. Januar 2014) gegen 01.00 Uhr versuchten unbekannte Täter, in ein Haus an der Straße Auf der Weide einzubrechen. Die Unbekannten wollten das Rollo hochschieben, um durch die Terrassentür ins Haus einzudringen. Das misslang jedoch, so dass die Täter keine Beute machen konnten. Es entstand lediglich Sachschaden. Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: