Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall / Fahrrad beschädigt

Geldern (ots) - Am Dienstag (28. Januar 2014) um 07.40 Uhr fuhr eine 13-jährige Schülerin aus Geldern mit ihrem schwarzen Hollandrad auf dem Radweg der Königsberger Straße in Richtung der Realschule. Am Fußgängerüberweg in Höhe der Fahrradständer der Schule, hielt ein kleines grünes Auto verkehrsbedingt. Als die Schülerin die Straße queren wollte, fuhr der Pkw an und kollidierte mit der 13-Jährigen. Der Autofahrer erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei. Nachdem die Gelderanerin bejahte, setzte der ca. 30 bis 35-jährige Mann seine Fahrt fort. Im Anschluss stellte die Radfahrerin fest, das ihr Fahrrad durch den Unfall beschädigt wurde. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02831-1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: