Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
69-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Rees (ots) - Am Dienstag (28. Januar 2014) gegen 07.55 Uhr ereignete sich auf dem Grüttweg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 69-jähriger Radfahrer aus Rees schwer verletzt wurde.

Der Radfahrer kam aus Richtung Maria-Susanna-Straße und beabsichtigte den Grüttweg zu überqueren. Gleichzeitig befuhr eine 21-jährige Fahrerin mit ihrem Seat den Grüttweg stadtauswärts. An der Einmündung stieß der 69-Jährige mit dem von rechts kommenden PKW zusammen.

Durch den Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Es besteht Lebensgefahr.

Die am Unfallort anwesende Ehefrau des 69-Jährigen und die 21-jährige Fahrerin aus Rees wurden von Polizeibeamten betreut. Während der Unfallaufnahme war der Grüttweg für etwa zwei Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: