Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Täter beim Wohnungseinbruch überrascht

Goch-Pfalzdorf (ots) - Am Freitag, den 24.01.2014, 19:20 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus im Rosenhag einzudringen. Gerade als der Täter die Jalousie der Terassentür hochschob, wurde er vom Hauseigentümer überrascht und floh zu Fuß vermutlich in Richtung Deekenstraße. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: