Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: 19-Jähriger nach Pkw-Brand festgenommen
Richterin erließ Haftbefehl (Nachtrag zur Meldung vom 16. Januar 2014, 15.58 Uhr)

Kranenburg (ots) - Der am Donnerstag (16. Januar 2014) von der Polizei festgenommene 19-jährige Mann aus Nimwegen (NL) wurde am Freitagmorgen der Jugendrichterin vorgeführt. Wegen Brandstiftung erließ sie Haftbefehl gegen den jungen Mann, der vor der Wohnung seiner Ex-Freundin randalierte und den Fahrersitz eines PKW in Brand setzte. Er befindet sich nun in der Justizvollzugsanstalt.

Zeugen, die das Tatgeschehen beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: