Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Trickdiebstahl / Täter gab sich als Mitarbeiter des Wasserversorgers aus

Kevelaer (ots) - Am Montag (13. Januar 2014) zwischen 11.00 und 11.30 Uhr suchte ein unbekannter Mann eine 89-jährige Frau in ihrem Haus an der Straße Im Wasserturm auf. Er gab sich als Mitarbeiter des Wasserversorgers aus und gab vor, Heizungs- und Wasserrohre prüfen zu wollen. Als die ältere Dame seinem Auftrag nachkam, den Wasserhahn in der Küche aufzudrehen, entwendete er aus dem Schlafzimmer eine grüne Geldkassette mit Bargeld. Erst nachdem der Mann die Wohnung verlassen hatte, fiel der 89-Jährigen der Diebstahl auf. Der Täter war ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, Deutscher und von gepflegter Erscheinung. Er trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose und eine dunkle Schirmmütze. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: