Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall
20-Jähriger fuhr gegen A-Mast

Rees (ots) - Am Montag (13. Januar 2013) gegen 20.50 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mann aus Hamminkeln mit seinem Pkw die Emmericher Landstraße (B 8) von Bienen in Richtung Rees. In Höhe der Parkplätze kam der 20-Jährige aus ungeklärter Ursache mit seinem Ford Focus nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Strommast. Der A-Mast knickte um und fiel auf das Fahrzeug. Die stromführenden Leitungen rissen ab. Die Polizei informierte das RWE. Der Störungsdienst schaltete die Leitungen spannungsfrei und der junge Mann konnte sein Fahrzeug verlassen. Der 20-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: