Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Weeze (ots) - Am Montag (6. Januar 2014) gegen 10.20 Uhr übersah eine 36-jährige Fahrerin aus Goch im Einmündungsbereich Hülmer Straße / Alte Bahn die vorfahrtberechtigte 42-jährige Fahrerin aus Weeze. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzte sich die 36-Jährige schwer und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die 42-jährige Weezerin und ihre 10-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: