Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: 56-Jährige verletzt ihren Ehemann mit einem Messer

Kleve (ots) - Am Freitag (3. Januar 2014) gegen 14.00 Uhr verletzte eine 56-jährige Frau aus Kleve ihren 62-jährigen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung an der Straße Königsgarten mit einem Messer.

Während der Tatausführung stand die Frau unter Alkoholeinfluss. Die genauen Tatumstände sind noch nicht geklärt. Der 62-Jährige wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht aber nicht.

Die tatverdächtige Ehefrau wurde vor Ort von den Beamten festgenommen. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern zurzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: