Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfallflucht / Schutzplanke beschädigt

Kranenburg (ots) - In der Zeit von Montag um 16.45 Uhr bis Donnerstag (2. Januar 2014) beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Teil der Schutzplanke an der Bundesstraße 9 im Kreisverkehr, dem sogenannten "Tennisschläger". Der Unfallverursacher entfernte sich pflichtwidrig ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Auswertung der Spurenlage durch die Polizei ergab, dass es sich vermutlich bei dem flüchtigen PKW um einen roten Peugeot 106 handelt. Dieser war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Planke mit der rechten Fahrzeugseite touchiert. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821/5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: