Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Diebstahl aus einem PKW
Bargeld entwendet

Issum (ots) - Am Donnerstag (2. Januar 2014) gegen 14.20 Uhr entwendete eine jugendliche Täterin vor einem Bankinstitut an der Feldstraße Bargeld aus dem Portemonnaie eines 51-jährigen Mannes aus Geldern.

Der 51-Jährige hatte bei dem Bankinstitut Geld abgehoben und sich in seinen PKW gesetzt. Sein Portemonnaie legte er auf den Fahrersitz und schnallte sich an. Diesen unbeobachteten Moment nutzte eine Jugendliche, um die Beifahrertür zu öffnen und das Bargeld aus dem Portemonnaie zu entwenden. Dann flüchtete sie vermutlich zusammen mit einem männlichen Mittäter zu Fuß in Richtung Dorfstraße.

Die Jugendliche wurde als 15-16 Jahre alt, schlank und dunkelhaarig beschrieben. Sie trug eine rote Jacke und hatte eine Kladde in der Hand. Der männliche Mittäter war ebenfalls 15-16 Jahre alt, 160-170 cm groß, hatte ein osteuropäisches Aussehen und war dunkel gekleidet.

Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831/1250.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve

Das könnte Sie auch interessieren: