Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht mit Traktor aufgeklärt

Willebadessen (ots) - 34439 Willebadessen, OT Peckelsheim, Lützer Straße, Donnerstag, 17.08.2017

Am Montag, 14.08.2017,gegen 22.35 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Traktorfahrer das Gelände der "Freien Tankstelle" im Ortskern von Peckelsheim und beschädigte dabei mit seiner Frontschaufel das Dach des Tankstellengebäudes erheblich. Dem Verkehrskommissariat Höxter ist es im Rahmen umfangreicher Ermittlungen am Donnerstag, 17.08.2017, gelungen, den Verursacher zu ermitteln. Anhand von vorgefundenen Spuren konnte der Traktor eines Landwirtes aus einem Ortsteil von Peckelsheim eindeutig als verursachendes Fahrzeug zugeordnet werden. In einer ersten Vernehmung wurde das Fehlverhalten durch den Unfallverursacher eingeräumt. Dem Fahrzeugführer droht nun eine Strafe wegen Verkehrsunfallflucht.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: