Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Leergutdiebe festgenommen

33014 Bad Driburg (ots) - Am Dienstag, 18. 07.2017, gegen 01.25 Uhr, wurden vier Tatverdächtige von Zeugen beobachtet, als sie Leergutkisten von einem Gelände eines Getränkehandels in der Hölderlinstraße entwendeten. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter zunächst, zwei von ihnen konnten jedoch kurze Zeit später durch die Polizei festgenommen werden. Im Rahmen der weiteren polizeilichen Ermittlungen konnten in einer Wohnung in Tatortnähe mehrere Leergutkisten gesehen werden. Hier wurden die beiden anderen Tatverdächtigen dann festgenommen. Die vier Tatverdächtigen, zwischen 17- und 24- Jahre alt, wurden von der Kriminalpolizei zur Sache vernommen und anschließend wieder entlassen. Das entwendete Leergut konnte dem Eigentümer wieder ausgehändigt werden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: