Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Tageswohnungseinbruch

Brakel (ots) - 33034 Brakel, Am Schützenanger, Donnerstag, 20.04.2017, 13.05 Uhr bis 13.30 Uhr

Zur Tatzeit brach ein unbekannter Täter in ein Haus Am Schützenanger ein. Nachdem der Täter in das Haus gelangte, wurde er von einem Hausbewohner überrascht und flüchtete anschließend über die Straße Hahnenhof. Der verursachte Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Der Täter wird von Zeugen als jung, schlank und groß, 180 bis 190 cm, mit dunklen Haaren, beschrieben. Wer während des Tatzeitraums verdächtige Beobachtungen im Bereich Schützenanger / Hahnenhof gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: