Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Trickdiebstahl in Gaststätte

Höxter (ots) - 37671 Höxter, Westerbachstraße, Donnerstag 20.04.2017, 14:30 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter betrat die Gaststätte und täuschte vor, Mitarbeiter eines Medienunternehmens zu sein. Angeblich sollten Verträge mit hochwertigen Prämien dort vermittelt werden. Als der angebliche Vertreter vorgab, nur kurz einen Fernseher als Prämie aus seinem Pkw zu holen, verschwand er und kehrte nicht wieder zurück in das Lokal. Der Inhaber der Gaststätte bemerkte kurze Zeit später, dass seine Geldbörse während des Aufenthalts des fremden Mannes aus den Räumlichkeiten entwendet wurde. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, kurze blonde Haare, etwas füllige Figur, bekleidet mit einer hellblauen Jacke und Stoffhose, Turnschuhe. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Höxter, Tel. 05271-9620, entgegen.

/Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: