Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Suche nach vermisstem Mann

Brkael (ots) - Die Polizei sucht seit Mittwochnachmittag, 08.02.2017, in Brakel nach einem vermissten Mann. Der 46-Jährige Brakeler war am Mittag nicht von seiner Arbeitsstelle nach Hause zurückgekehrt. Er ist offensichtlich auf fremde Hilfe angewiesen. Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und Polizeihunden sowie zahlreichen Kräften von Feuerwehr und DLRG wurden Suchmaßnahmen im Bereich der Nethe südlich von Brakel gesucht. Bis zum Abend konnte der Mann nicht gefunden werden. Die Suchmaßnahmen werden am heutigen Morgen fortgesetzt. Dabei wird die Bevölkerung in Brakel und Umgebung um Mithilfe gebeten. Der Gesuchte ist ca. 1,85 m groß, sehr schlank und hat kurzgeschorene, graue Haare. Er trägt vermutlich eine schwarze Outdoorjacke und eine blaue Jeanshose. Auffällig sind bunte Sportschuhe und eine Strickmütze, in die eine Leuchtquelle integriert ist. Hinweise sollten an die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, gegeben werden. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: