Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

37688 Beverungen (ots) - Ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Brakel befuhr am Donnerstag, 08.09.2016, gegen 18.10 Uhr, mit seinem Kraftrad die Landstraße 863 von Erkeln in Richtung Tietelsen. Aus bislang nicht geklärten Gründen geriet das Motorrad des Brakelers nach einem Bremsmanöver ins Schleudern. Fahrer und Motorrad stürzten und rutschten nach links über den Asphalt in eine Wiese. Der Kradfahrer wurde durch den Sturz schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Motorrad entstand ein Totalschaden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: