Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Traktor beschädigt PKW - Fahrzeugführer entfernt sich von der Unfallstelle

33034 Brakel (ots) - Am Mittwoch, 07.09.2016, gegen 13.30 Uhr, bog eine 28-jährige Brakelerin mit ihrem VW Polo von der Bundesstraße 252 auf die Landstraße 835 ab und setzte ihre Fahrt in Richtung Bellersen fort. Ca. 200 m nach der Einmündung kam ihr ein grüner Traktor mit Anbaugeräten entgegen. Als sich die beiden Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, gerieten diese Geräte gegen die linke Fahrzeugseite des VWs und beschädigten die Fahrertür, den Außenspiegel und die Seitenscheibe. Der Fahrer des Traktors setzte seine Fahrt unvermindert fort und verließ die Unfallörtlichkeit. Am VW entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Hinweise auf den Unfallbeteiligten grünen Trecker nimmt die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) entgegen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: