Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Audi Q5 auf Parkplatz beschädigt - Verursacher flüchtet

Warburg (ots) - Als der 50-jährige Fahrer eines schwarzen Audi am Donnerstag, 25.08.2016, gegen 19:00 Uhr, zu seinem PKW zurück kam, stellte er einen Schaden von ca. 1.000 Euro an der hinteren Stoßstange des Fahrzeugs fest. Er hatte den Audi gegen 16:00 Uhr auf dem Parkplatz in der Diemelaue an der Bernhardistraße in Warburg abgestellt. Ein anderer Fahrzeugführer ist offensichtlich beim Parken gegen den Audi gefahren und hat die Unfallstelle verlassen, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Verkehrskommissariat in Warburg, 05641 - 78800, entgegen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: