Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Erheblichen Schaden an geparktem Mercedes hinterlassen

Brakel (ots) - Die komplette linke Fahrzeugseite seines silbernen Mercedes beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der Nieheimer Straße in Brakel. Der PKW wurde am Montag, 15.08.2016, gegen 14:50 Uhr auf dem Parkstreifen abgestellt. Als der 48-jährige Fahrer etwa eine Stunde später zu dem Mercedes zurückkehrte, stellte er den Schaden fest. Ein anderer Verkehrsteilnehmer muss mit einem Anbauteil oder seiner Ladung an den PKW entlang geschrammt sein. Der Schaden dürfte einen deutlichen vierstelligen Eurobetrag ausmachen. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, sucht nun den Unfallverursacher oder Zeugen, die Angaben zu diesem machen können. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: