Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Graffitisprayer verursachen Schäden

37688 Beverungen (ots) - Vermutlich in der Nacht von Samstag, 16.07.16, auf Sonntag, 17.06.2016, sind insgesamt vier Sachbeschädigungen durch Graffiti in Beverungen begangen worden. An der evangelischen Kirche in der Hersteller Straße wurden von der Straße Im Bangern her, zwei Fenster und eine Wand besprüht. Weiter wurde ein Stromhaus unterhalb der Stadthalle, Wände und Tor einer ehemaligen Discothek in der Schützenstraße, sowie die Heckpartie eines Wohnmobils, welches auf dem Wohnmobilparkplatz Am Hakel abgestellten war, mit Farbe besprüht. Der oder die Täter verursachten Schäden von 1.600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) entgegen. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: