Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

37671 Höxter - OT Stahle (ots) - Am Samstagmorgen, 16.07.2016, gegen 10.57 Uhr, verletzte sich ein Fahrradfahrer auf dem Radweg R 99 schwer. Der 66- jährige Mann befuhr den Radweg 99 in Fahrtrichtung Stahle. In einer scharfen Linkskurve, in Höhe der Heinser Kurven, stürzte er und verletzte sich schwer. Er musste mittels Rettungshubschrauber in ein Spezialkrankenhaus geflogen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: