Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Katalysatoren von 20 LKW entwendet

Steinheim (ots) - Von 20 LKW, die auf einem Firmengelände an der Schorlemerstraße in Steinheim-Bergheim abgestellt waren, wurden durch bisher unbekannte Täter die Katalysatoren entwendet. Tatzeitraum war nach derzeitigen Feststellungen die Woche vom 26.06.2016 bis 04.07.2016. Über eine Holzhandlung und ein Feld gelangten die Täter an das umzäunte Grundstück des Fahrzeugbauers und drangen durch den Zaun darauf ein. Sie bauten von den dort geparkten LKW Iveco die Katalysatoren ab und müssen diese auf dem gleichen Weg weggebracht haben. Für den Abtransport war ein Fahrzeug erforderlich. Der entstandene Schaden wird mit ca. 50.000 Euro angegeben. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, fragt daher, wer Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen kann, die im Industriegebiet aufgefallen sind. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: