Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Landwirtschaftliche Maschinen verbrannt

Borgentreich (ots) - Ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro ist bei einem Brand an der Haarbrücker Straße in Borgentreich-Bühne entstanden. Am Freitag, 08.07.2016, gegen 01:30 Uhr, bemerkte ein Zeuge, dass unter einem Schleppdach ein Traktor und eine angehängte Rundballenpresse in Brand standen. Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurde alarmiert und löschte den Brand ab. Die beiden Maschinen sowie das Dach wurden beschädigt. Ob weitere dort abgestellte Maschinen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurden, steht noch nicht fest. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Geräte waren etwa eine Stunde, bevor der Brand bemerkt wurde, dort abgestellt worden. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: