Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: PKW aufgebrochen

Warburg (ots) - Drei PKW gingen bisher unbekannte PKW-Aufbrecher in der Zeit von Mittwochabend, 29.06.2016, bis Donnerstagmorgen, 30.06.2016, in Warburg an. Die Fahrzeuge waren auf Parkflächen an der Bahnhofstraße abgestellt. Aus einem Smart wurden Werkzeugteile und aus einem Feuerwehrfahrzeug ein Radio entwendet. Bei einem grauen VW Polo misslang der Versuch, diesen auch aufzubrechen. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1.300 Euro angegeben. Die Polizei in Warburg, 05641 - 78800, sucht nun Zeugen, die Hinweise zu diesen PKW-Aufbrüchen geben können. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: