Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Brand eines Hühnerstalls in Oeynhausen

Nieheim (ots) - Am späten Donnerstagnachmittag , 30.6.2016, kam es gegen 16:53 Uhr zu einem Brand eines Hühnerstalls in der Ortsrandlage non Nieheim-Oeynhausen. Der Stall war nach ersten Ermittlungen mit ca, 25000 Hühnern belegt. Es kam zu einer enormen Rauchentwickelung. Der Schaden soll sich nach ersten Schätzungen auf ca. 750000 EUR belaufen. Es handelt sich um einem Zuchtbetrieb. Der Bestand wurde bei dem Brand vollständig vernichtet. Die Brandermittlungen wurden vor Ort von der Kriminalpolizei aufgenommen. Zur Ursache des Brandes können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: